Аus Sicherheitsgründen hat IncoMedia (Entwickler und Herausgeber von WebSite X5) die Idee aufgegeben, HTML-Dateien direkt in das WebSite X5-Projekt importieren zu lassen. WebSite X5 bietet jedoch für jeden Inhaltstyp ein bestimmtes Objekt:
Text, Bilder, Animationen, E-Mail-Formulare usw.

Dank des HTML Code Object sind die Möglichkeiten praktisch unbegrenzt. Mit diesem Objekt können Sie HTML-Code direkt zu Seiten hinzufügen und somit Funktionen hinzufügen, die ansonsten nicht möglich gewesen wären.
Öffnen Sie die HTML-Datei mit WordPad und kopieren Sie die Kopie, um sie als HTML-Code-Objekt zu übertragen.

Die Befehle zum Erstellen eines HTML-Code-Objekts sind in den folgenden Abschnitten organisiert:


▪ HTML-Code

In diesem Abschnitt haben Sie einen Editor zum Einfügen des HTML-Codes, den Sie einer Seite hinzufügen möchten.


▪ Experte

Verwenden Sie die Befehle in diesem Abschnitt, um ein Stylesheet (.CSS) und / oder eine Liste von Dateien zu erstellen, die an das HTML-Code-Objekt angehängt werden, an dem Sie gerade arbeiten.

Verwenden Sie den Editor im Feld CSS-Code, um den Stylesheet-Code einzugeben (der Editor ist identisch mit dem für HTML-Code verwendeten Code). CSS dient dazu, das grafische Erscheinungsbild der HTML-Seiten zu definieren, mit denen sie verlinkt sind.

Die mit HTML-Code-Tabelle verknüpften Dateien geben die Namen aller verknüpften Dateien und ihren Pfadnamen auf dem Server an.


Mit den folgenden Befehlen können Sie die Liste der mit dem HTML-Code verknüpften Dateien erstellen:

▪ Hinzufügen ...: Sie können der Liste eine neue Datei im Fenster "Verknüpfte Datei hochladen" hinzufügen.

▪ Bearbeiten ...: Öffnet das Fenster "Verknüpfte Datei hochladen", in dem Sie die Einstellungen für die aus der Tabelle mit verknüpften Dateien ausgewählte Datei ändern können.

▪ Entfernen: Sie können die ausgewählte Datei aus der verknüpften Datentabelle löschen.